Media Women Connect

Unternehmensprofil

Über MEDIA WOMEN CONNECT (MWC)

MWC ist ein Zusammenschluss aus acht Netzwerken in Bayern, die Frauen aus Medien- und Digitalberufen vertreten: Business Professional Women in München, Digital Media Women, Fachgruppe Chancengleichheit im Bayerischen Journalistenverband, Journalistinnenbund, Pro Quote Medien, ProQuote Film, webgrrls und Women in Film and Television (WIFT). Das Bündnis hat sich 2014 aus dem Protest gegen den geringen Anteil von Speakerinnen bei den Medientagen München heraus gegründet, der damals unter 18 Prozent lag. Startschuss war ein Offener Brief, es folgten Aktionstage von 2015 bis 2018 im Messebereich der Medientage, in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung des Veranstalters. Da sich der Frauenanteil aber nur mäßig auf rund 23% erhöht hatte, forderte MWC 2018 in einem Manifest: 

  • Gleichberechtigte Teilhabe für Frauen auf allen Ebenen in der sich digitalisierenden Welt
  • Eine ausgewogene Darstellung von Frauen und Männern in den Medien
  • Eine Selbstverpflichtung zu mindestens 30% Frauen im Programm der MTM für 2019, verbunden mit einem Bericht der MTM über den erreichten Frauenanteil. Außerdem ist bis 2021 eine Quote von 50% anzustreben.

Homepages der MEDIA WOMEN CONNECT Netzwerke: proquote-film.de, pro-quote.de, bpw-muenchen.de, wiftg.de, journalistinnen.de, bjv.de/fachgruppen, webgrrls-bayern.de, digitalmediawomen.de 

 

Unternehmenskontakt

Media Women Connect
c/o Ahlendorf, Hermann-Roth-Str. 1
82065 Baierbrunn
Germany
https://medientage.de/me...
Sissi Pitzer
Koordination
E pitzer@sip-media.de
T +49 171 83 73 30

Pressekontakt

ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Hermann-Roth-Strasse 1
82065 Baierbrunn, Germany
T +49 89 41109402
E mail@ahlendorf-communication.com